Herzlich Willkommen beim Jiu-Jitsu München 1984 e.V.

Wir sind zu finden in der

Feldmochinger Str. 42,
80993 München

info@jjm.de

Telefonisch sind wir zu den Trainingszeiten unter 089/14000090 zu erreichen.
Ein Probetraining ist jederzeit möglich. Dafür braucht es nur Sportklamotten, Handtuch, Duschgel und Flip-Flops bzw. Badelatschen!

Liebe Jiuka (korrekte japanische Pluralform), endlich dürfen wir wieder loslegen und unseren Sport wieder mit Kontakt ausführen. Zwar mit diversen Einschränkungen, aber ein Anfang ist gemacht. Die Vorgaben haben nicht wir uns ausgedacht, sondern sie kommen von der Bayerischen Staatsregierung. Zuerst zu den Trainingszeiten:

– Die Trainingseinheiten dürfen nicht länger als 60 Minuten sein.

– Montags von 19.45 Uhr bis 20:45 Uhr.

– Dienstags und donnerstags 1. Kinderkurs von 17:30 Uhr bis 18.20 Uhr. 2. Kinderkurs von 18:35 Uhr bis 19:30 Uhr. Erwachsenenkurs 19.45 Uhr bis 20:45 Uhr.

Klingt komisch, ist aber so, weil wir zwischen den Einheiten 15 Minuten lüften müssen. Nun zu den allgemeinen Dingen:

– Ihr müsst alle mit Mund-Nasenschutzmaske ins Dojo kommen und dürft sie nur während des Aufenthalts auf der Matte abnehmen. Sie muss also im Aufentaltsraum und in den Umkleiden anbehalten werden.

– Die Umkleiden dürfen wir wieder benutzen, aber es darf nur eine bestimmte Anzahl hinein.

– Die Duschen dürfen wieder benutzt werden, aber nur jeweils von einer Person. Das gilt auch für das Füße waschen. Deshalb unsere Bitte an euch: Wer in der Nähe wohnt, oder nicht direkt von der Arbeit kommt, bitte im Gi zum Training erscheinen und zu Hause die Füße waschen. Dadurch verkleinern wir die Warteschlange vor der Dusche wesentlich. Wer sich im Gi auf der Straße lächerlich vorkommt, zieht einen Bademantel oder einen Trenchcoat drüber.

– Die Abstandsregel auf der Matte ist aufgehoben, aber wir sollten sie, wenn immer möglich, einhalten zwischen den einzelnen Gruppen.

– Seit gestern dürfen wir nämlich Gruppen bis zu 5 Sportlern bilden, die untereinander mit Kontakt trainieren dürfen. Diese Gruppen bleiben so bestehen, bis ihr von mir etwas anderes hört. Die Teilnehmer von Gruppe A darf nicht mit einem Teilnehmer der Gruppe B, C,D, u.s.w. trainieren. Auch nicht nächste Woche oder später. Ihr müsst die nächste Zeit immer in der selben Einheit bleiben.

– Im Dojo sind bis auf Weiteres keine Zuschauer oder Besucher erlaubt. Das war das Wichtigste, die Einzelheiten hängen ab Montag im Dojo aus; es wird sich schon alles mit der Zeit einspielen. Nun freuen wir uns auf euch, und dass wir den Betrieb für euch Lerneifrige langsam wieder hochfahren können, und arbeiten auf Hochtouren an einem höchstintensiven Fitnessprogramm, um euren vernachlässigten BMI wieder in den Griff zu bekommen.

Wir sehen uns nächste Woche!

Womit?

Mit Maske!

Liebe Grüße, Euer Vorstand des Jiu-Jitsu München 1984 e.V.